FANDOM


Rikki Chadwick
Rikki-h2o-just-add-water-24614131-333-381
Eigenschaften
Name Rikki Chadwick
Geschlecht weiblich
Alter 17
Augenfarbe meerblau
Haarfarbe weißblond
Job Geschäftsführerin von Rikki's Café
Fähigkeit Hydro-Thermokinesis (Wasserdampfbewegung) /
Pyrokinesis (Feuerbewegung) /
Electrokinesis (Blitzbewegung)
Verbindungen
Familie Terry Chadwick
Beziehungen Zane Bennett
Freunde Cleo Sertori
Emma Gilbert
Isabella Hartley
Lewis McCartney
Ash Dove
William Benjamin
Feinde Miriam Kent
Nate Barner
Charlotte Watsford
Hinter den Kulissen
Staffeln 1,2,3
Erster Auftritt Eine folgenschwere Bootstour
Letzter Auftritt Komet im Anflug
Gespielt von Cariba Heine

Rikki Chadwick lebt mit ihrem Vater in einem Wohntrailer, seit ihre Mutter gestorben ist. Vor kurzem sind die beiden an die Goldküste gezogen, aber Rikki hat noch keine Freunde gefunden und fühlt sich oft einsam. In Cleo und Emma bekommt sie zum ersten Mal echte Freundinnen.

BiografieBearbeiten

Staffel 1 Bearbeiten

Nachdem ihre Mutter Leila die Familie verlassen hat, zieht Rikki mit ihrem Vater Terry in einem Wohntrailer umher und lebt seit kurzem an der Goldküste. Allerdings findet sie zuerst keine Freunde und gerät schnell mit dem arroganten Zane aneinander, dem sie aus Rache die Zündkerze seines Bootes klaut. Daraus entwickelt sich schließlich eine unfreiwillige Bootstour, auf der Rikki auch Cleo und Emma kennenlernt und die drei Mädchen in Meerjungfrauen verwandelt werden. Im Laufe der Staffel entwickelt Rikki Gefühle Zane und kommt schließlich sogar mit ihm zusammen. Nachdem Emma ihn aber aus einem sinkenden Boot gerettet hat, will Zane beweisen, dass Meerjungfrauen existieren und macht Rikki damit das Leben schwer. Letztendlich bringt er sogar ihre ärgste Feindin, die Meeresbiologin Dr. Linda Denman, auf die Spur der Mädchen, hilft ihnen dann aber, zu fliehen. Am Ende der 1. Staffel trennen sich Rikki und Zane, der nicht weiß, dass sie immer noch eine Meerjungfrau ist, bleiben aber trotzdem Freunde.

Staffel 2 Bearbeiten

Zu Anfang der 2. Staffel kommt Zane, der zwischenzeitig eine andere Schule besucht hat, zurück an die Goldküste und bringt Rikkis Gefühle damit völlig durcheinander. Bald kommen die beiden wieder zusammen, halten es aber vor Cleo und Emma geheim. Ihre Beziehung wird auch noch einmal auf eine harte Probe gestellt, als Zane und Nate ein Markenschild von dem Moped von ihrem Vater abmontieren, was Rikki vom Fenster aus beobachtet, aber die beiden sprechen sich aus. Gegen Charlotte hegt Rikki sofort Misstrauen und versucht gar nicht erst, sie mit einzubeziehen. Dadurch distanziert sie sich auch von ihren Freundinnen, bis diese einsehen, wie falsch Charlotte ist. Anschließend geht Rikki gemeinsam mit Cleo und Emma gegen sie vor und gewinnt auch den alles entscheidenden Kampf in einer Vollmondnacht auf Mako Island.

Staffel 3 Bearbeiten

Rikki vermisst Emma, die mit ihrer Familie auf Weltreise gegangen ist, sehr, freut sich aber, als Zane ihr das ehemalige Juice Net Café schenkt, das nun Rikki's heißt und die beiden zusammen betreiben. Auf dessen Einweihungsfeier lernen Cleo und Rikki die neue Meerjungfrau Bella kennen, als der Wassertentakel überraschend angreift und Rikki mit sich in die Tiefe reißt. Zuerst misstraut Rikki ihr, aber dann werden die beiden rasch gute Freundinnen. Als die intrigante Sophie, Schwester von Bellas Freund Will, im Rikki's auftaucht und sich an Zane heranmacht, ist Rikki wütend, schafft es aber nicht, sie loszuwerden. Nachdem sie einen Kuss zwischen den beiden beobachtet, trennt Rikki sich zutiefst verletzt von Zane und verlässt auch das Café für immer. Zane versucht zwar immer wieder, sie zurückzuholen, aber ohne Erfolg. Am Ende der 3. Staffel, nachdem die Meerjungfrauen den gefährlichen Kometen abgelenkt haben, kommen Rikki und Zane sich wieder ein wenig näher, werden aber kein Paar mehr.

CharakterBearbeiten

Rikki ist nicht so einfühlsam und bedacht wie Cleo und Emma, sondern sagt geradeheraus, was sie über andere denkt und nimmt dabei kein Blatt vor den Mund. Deswegen und auch mit ihrer kratzbürstigen und schlagfertigen Art kann sie andere leicht verletzen, wenn auch nicht absichtlich. Ohne sich darum zu scheren, was andere darüber denken, zieht Rikki ihr Ding durch und geht nur selten Kompromisse ein. Romantische Dinge wie zum Beispiel den Valentinstag sind ihr ein Gräuel, da sie mit diesen "Gefühlsduselein" überhaupt nicht zurechtkommt. Mit Emma gerät Rikki leicht aneinander, da die herrische Auftretensweise der Freundin sie immer wieder herausfordert, mit Bella ist es später ähnlich. Zu ihren weiteren Eigenschaften zählen ein großes Selbstbewusstsein, Gelassenheit und Spontanität. Rikki weiß immer einen Ausweg, egal aus welcher Situation, und genau deshalb ist sie auch eine sehr gute Freundin. An Jungs mag sie, wenn sie selbstbewusst und humorvoll, aber auch zärtlich sind.

Fähigkeiten Bearbeiten

Mitt Hilfe ihrer magischen Kräfte kann Rikki Wasser erhitzen, es zum Kochen und auch zum Verdampfen bringen. Dies kann ihr sehr nützlich sein, wenn sie sich zurückverwandeln will und schnellstmöglich trocknen muss. Zudem kann sie Dinge und Pflanzen in Sekundenschnelle in Flammen aufgehen lassen sowie Blitze herbeirufen, was nicht ganz ungefährlich ist.

StyleBearbeiten

Rikki kleidet sich ganz anders als ihre Freundinnen, sie bevorzugt eher dunklere Farben wie Schwarz und Beige und natürlich Rot, manchmal auch Cremeweiß und verschiedene Blautöne. Ihr Standardoutfit besteht aus zerrissenen Shorts, engen Tops oder Hemden und dazu Chucks oder flache Turnschuhe. In den ersten beiden Staffeln darf ihr Medaillon samt flammend roten Stein nie fehlen, in der 3. Staffel trägt Rikki genau wie Cleo und Bella ihre Kette mit dem magischen türkisfarbenen Kristall.

Galerie Bearbeiten

Rikkis Styling H2O - PLÖTZLICH MEERJUNGFRAU offizieller Fankanal06:57

Rikkis Styling H2O - PLÖTZLICH MEERJUNGFRAU offizieller Fankanal

Hat Rikki die besten magischen Kräfte? H2O - PLÖTZLICH MEERJUNGFRAU offizieller Fankanal-101:58

Hat Rikki die besten magischen Kräfte? H2O - PLÖTZLICH MEERJUNGFRAU offizieller Fankanal-1

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki