FANDOM


Mako Island.png
Höhle.png


Die geheimnisvolle Insel Mako Island. Auf ihr stranden die Freundinnen Cleo SertoriEmma Gilbert und Rikki Chadwick nach ihrer Bootstour. Da Emma am Strand kein Netz für ihr Handy bekommt, entscheiden sich die drei die Insel zu besteigen. Bei einem Felsvorsprung rutscht Cleo in eine Höhle, deren einziger Ausgang unter Wasser liegt. In den Vollmondnächten sprudelt das Wasser in der Höhle. Wer zu diesem Zeitpunkt im Wasser ist verwandelt sich in eine Meerjungfrau.


Die Insel wird von Menschen gemieden, zudem ist die Hai-Rate sehr hoch. Sie wird von einem wunderschönen Korallenriff umgeben.



Die Drei fühlen sich an diesem Ort wie zuhause.


Die  drei sind jetzt Meerjungfrau und sie haben jetzt unglaubliche kräfte und zwar Emma hat dinge Vereisen und Cleo hat dinge  zu konzentrieren und  nass zu machen und Rikki hat einfach zu erhitzen. Und wenn es zu  hause Probleme gibt  dann schwimmen die drei zu ihre insel. Um sich ab zu regen und dann gehen sie wider nach Hause.Und jeden Tag wenn Vollmond ist da gehen sie zu Emma oder zu Cleo und da über nachten sie zusammen und jeden Tag pasirt das immer eine von denn drei von dem Vollmond befallen wird und dann pasirt wider ein Abenteuer.Aber wenn es wider tag ist dann ist wider ein ganz normal  tag wie die anderen auch.Bloss das sie  sich  von Wasser schützen müssen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki