FANDOM


Craig Horner
Craig Horner.jpg
Eigenschaften
Geburtsname Craig Horner
Geboren 24.01.1983
Geburtsort Brisbane, Queensland, Australien
Geschlecht Männlich
Wohnort Gold Coast, Australien
Augenfarbe Braun
Haarfarbe Braun
Beruf Schauspieler
Hinter den Kulissen
Staffeln 2. Staffel
Staffeln Folgen 17
Erster Auftritt Hochmut kommt vor dem Fall
Letzter Auftritt Die Entscheidung
Darsteller von Ash Dove

Craig Horner (* 24. Januar 1983 in Brisbane, Queensland) ist ein australischer Schauspieler.

LebenBearbeiten

Sein Interesse an der Schauspielerei entdeckte Craig Horner bereits in seiner Schulzeit, wo er in Schulaufführungen wie Ein Sommernachtstraum und The Maids auftrat. Zuerst war der auch musikalisch sehr talentierte Horner Mitglied der Band Earth for Now und hatte mit der Gruppe einen ersten erfolgreichen Auftritt in Hollywood. Im Februar 2012 verließ Horner mit einem anderen Kollegen die Band und veröffentlichte unter anderem noch zwei Solo-Singles auf iTunes, mittlerweile ist er Mitglied der Band Ithaka. Horner kehrte nach Australien zurück und besuchte in Brisbane das St. Peters Lutheran College. Nach seinem Schulabschluss am College begann er eine Schauspielkarriere.

Seine erste Rolle hatte er in der Kinder-Sci-Fi-Fernsehserie Cybergirl. Horner war seit 2001 in verschiedenen Serien und kleineren australischen Filmproduktionen zu sehen. Zu den bekanntesten zählen H₂O – Plötzlich Meerjungfrau, in der er die Rolle des Ash spielte. 2006 hatte Horner auch eine Nebenrolle in dem Slasher-Streifen See No Evil. 2008 spielte er den Garry Miller in Blue Water High und übernahm die Hauptrolle des Richard Cypher in der Fantasyserie Legend of the Seeker – Das Schwert der Wahrheit, die grob auf der Buchreihe Das Schwert der Wahrheit von US-Autor Terry Goodkind basiert.

Neben seiner Arbeit als Schauspieler, übt der naturbegeisterte Horner auch Sportarten wie Soccer, Tennis, Snowboarding, Volleyball und Schwimmen aus.

FilmbiografieBearbeiten

  • 2001–2002: Cybergirl (Fernsehserie, 26 Episoden)
  • 2002: Blurred
  • 2003: Swimming Upstream
  • 2005: HeadLand
  • 2006: Two Twisted
  • 2006: Monarch Cove (Fernsehserie, 8 Episoden)
  • 2006: See No Evil
  • 2007–2008: H2O – Plötzlich Meerjungfrau (H2O: Just Add Water, Fernsehserie, 11 Episoden)
  • 2008: Blue Water High (Fernsehserie, 24 Episoden)
  • 2008–2010: Legend of the Seeker – Das Schwert der Wahrheit (Legend of the Seeker, Fernsehserie, 44 Episoden)

QuelleBearbeiten

https://de.wikipedia.org/wiki/Craig_Horner

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki